Computermuseum der Fakultät Informatik englisch

Wright 2600

__ALT_

Hersteller: Wright <<< *** >>> ^^^ Typ: 2600 Technik: mechanisch Baujahr: ca. 1970

Ein großer Vorteil des Lochkartenverfahrens ist, daß es eine sehr dezentrale Datenerfassung ermöglicht. Mit einem kleinen Handlocher, der noch nicht einmal elektrischen Strom benötigt, ist es möglich, überall noch irgendwelche Daten abzulochen: Sei es in einem Lager oder in einem Hotelzimmer.

zur Homepage des Computermuseums