Computermuseum der Fakultät Informatik

Solartron LM 902-2

Solartron 902

Hersteller: Solartron <<< *** >>> ^^^ Typ: LM 902-2 Technik: Germaniumtransistoren, Relais Baujahr: ca. 1960

Bei diesem Gerät handelt es sich um ein sehr frühes Digital-Voltmeter. Zu dieser Zeit gab es noch keine Nixie-Anzeigeröhren, sondern allenfalls sogenannte dekadische Zählröhren wie die E1T, die jedoch die Anzeige nicht beliebig ändern können. Daher hat man in diesem Gerät eine interessante Anzeige aus einzelnen Glühbirnchen benutzt, pro Stelle sind es zwölf (zehn Ziffern, Komma, Positivanzeige), die von der Transistor-Relais-Logik geschaltet werden. Solartron 902 Interessant: Das Display ist zweifarbig. Und zwar werden positive Spannungen rot angezeigt, negative schwarz, also genau umgekehrt als bei- spielsweise die Geldbeträge bei Kaufleuten. Ebenfalls sehr bemerkenswert das eingebaute Weston-Element.

zur Homepage des Computermuseums