Computermuseum der Fakultät Informatik englisch

Busicom 120DN

Busicom 120

Hersteller: Busicom <<< >>> ^^^ Typ: exec 120DN Technik: PMOS-Einchiprechner Baujahr: 1972 Preis: DM 698,-

Anfang 1971 war es dann soweit: "The winner hit the line!" Die Firma MOSTEK stellte den ersten Einchip-Taschenrechner vor, mit dem MK6010. Wie man am Platinenfoto sehen kann, gehört jedoch noch einiges "Drumherum" mit dazu, bis der Rechner komplett ist. Dieser Rechner war nicht der erste, der mit dem Mostek-Chip ausgerüstet war. Zuvor baute Busicom den etwas größeren Busicom Junior, der zwei Platinen mit zusammen 22 ICs enthielt. Mitten in der Serie wurden diese beiden Platinen dann durch eine Platine ersetzt, die so ausgelegt war, daß weder an Tastatur, Netzteil oder Anzeige des Junior etwas geändert werden mußte.

zur Homepage des Computermuseums