Computermuseum der Fakultät Informatik english français

Wang LOCI 362SE

<<< *** >>> ^^^

Die komplette Anlage; links der Lochkartenleser Die komplette Anlage; links der Lochkartenleser Die Rechner der 300er-Serie bestehen immer aus mindesten zwei Teilen: Einer kofferförmigen Arithmetikeinheit und einem kleinen Bedienteil, dem Keyboard-Display-Sequencer. Dadurch wurde nicht die halbe Schreibtisch- fläche von der damals noch recht voluminösen Elektronik blockiert, wie es bei der ime 84 aus der gleichen Zeit und mit der gleichen Technologie der Fall war.

zur Homepage des Computermuseums