Computermuseum der Fakultät Informatik

Wang 2200S

Bild: Wang 2200S

Hersteller: Wang Laboratories <<< *** >>> ^^^ Typ: 2200S Technik: TTL Baujahr: ab 1975 Speicher: MOS

Die Wang 2200-Rechnerserie begann 1973. Wang baute bereits programmierbare Tischrechner (Wang 700 usw.) und begann schließlich, auch "richtige" Computer mit Tastatur und Bildschirm zu bauen. Interessant an der Architektur dieser Computer ist, daß sie die Programmiersprache BASIC sozusagen als Maschinensprache benutzt; Assembler im üblichen Sinn gab es nicht. Dies machte diese Wang-Computer mit zu den schnellsten BASIC-Rechnern auf dem Markt. Das Modell hier ist bereits höher integriert als die Vorgänger 2200A/B/C, das Netzteil ist im Gehäuse der CPU (der Koffer unter dem Tisch) integriert, und das Terminal besitzt ein eingebautes Kassettenlaufwerk für die Datenspeicherung.

zur Homepage des Computermuseums