Computermuseum der Fakultät Informatik

DEC VT100

Bild: DEC VT100

Hersteller: Digital Equipment Corporation ^^^ Typ: VT100 Technik: µP Intel 8080 Baujahr: ab ca. 1979 Preis: ca. DM 4.500,-

Wer sich bei Terminalprogrammen immer gefragt hat, was die VT100-Emulation denn emuliert: das DEC VT100 Terminal! Dieses gilt neben dem VT52 als das klassische ASCII-Terminal schlechthin und war sehr verbreitet. Es besitzt viele Darstellungsoptionen wie Unterstreichen, Blinken, Invers sowie doppelt hohe bzw. breite Zeichen; optional auch 132 Zeichen/Zeile statt 80. Aufgrund seiner starken Verbreitung diente es als Referenz für viele Terminalemulationen (z.B. auch xterm); die Steuersequenzen entsprechen daher auch dem ANSI-Standard (American National Standardization Institute). Vom VT100 an wurden von DEC viele weitere Terminals herausgebracht, die im Kern alle das VT100-Protokoll beherrschen.

Unterlagen 1. Unterlagen 2. zur Homepage des Computermuseums