Parallel-Ports An diese beiden Pfostensteckern sind die vier 12-Bit Parallelports ange- schlossen: Zwei Input-Ports, zwei Output-Ports. Die Output-Ports sind nach dem Einschalten oder dem Anhalten der Maschine hochohmig, so daß daran angeschlossene Relais oder Transistoren nicht angesteuert werden. Die Ports besitzen TTL-Pegel, wobei die Ausgänge genügend Treiberleistung besitzen, um direkt kleine Relais ansteuern zu können. zurück