Computermuseum der Fakultät Informatik english français

Dietz Mincal 523

Bilder der Zentraleinheit

Zu Wartungs- und Analysezwecken steckt der Einschub nicht im Schrank, sondern steht auf einem fahrbaren Tisch. Somit kommt man problemlos mit den Meßgeräten überall hin bzw. kann den Tisch an einen anderen Ort fahren (z.B. zum Logik- analysator).

CPU-Einschub mit Netzteil darunter Frontpanel Rückseite mit den Steckkarten Speicherkarten Kernspeicher

zur Homepage des Computermuseums