Computermuseum der Fakultńt Informatik english franšais

KIM-1

Bild: KIM-1 Gesamtansicht

<<< *** >>> ^^^

Hersteller: MOS-Technology Typ: KIM 1 Baujahr: ab 1975 Technik: NMOS-ÁP M6502 Preis: ca DM 765.-

Der KIM 1 war einer der ersten Hobby-Computer, für deren Inbetriebnahme kein Lötkolben benötigt wurde. Er wurde fertig zusammengebaut geliefert und konnte über eine Taschenrechnertastatur und ein 6-stelliges 7-Seg- mentdisplay bedient werden. Es mußte nur ein Netzteil und ein Kasset- tenrekorder angeschlossen werden. Da der Prozessorbus an einen Stecker der Platine herausgeführt war, konnte der nackte KIM beliebig erweitert werden. In der früheren Abteilung Computersysteme wurden u. a. S100-Busadapter für den KIM gebaut und der Votrax Speechsynthesizer, der jetzt im PDP-8/E eingebaut ist, wurde ursprünglich von diesem KIM 1 gesteuert.

zur Homepage des Computermuseums