Computermuseum der Fakultät Informatik english français

HP 9820

Bild: Gesamtansicht

<<< >>> ^^^

Hersteller: Hewlett Packard Typ: 9820 Baujahr: ab 1972 Technik: TTL, MOS-ROMs (8-14k), MOS-RAMs (1-3,5k) Preis: ca. DM 21.000,-

Technisch sind HP-9810 und HP-9820 weitgehend identisch: Sie unterscheiden sich nur durch die Tastatur, Anzeige und Firmware. Der eingebettete 2116 emuliert eben einen Rechner mit AOL (Algebraic Oriented Language). Das war ein Zugeständnis an Anwender, die mit sich mit der UPN des 9810 nicht anfreunden konnten. Dadurch, daß HP eine 5*7-Punktmatrix für die Anzeige einsetzte, war es möglich, auf dem Display einen arithmetischen Ausdruck etwa folgender Form anzuzeigen: 5X + (3Y+Z) / 2 --> A Auch bei diesem Rechner kann die Firmware durch ROM-Kassetten erweitert werden. Zusätzlich war eine Vielzahl von Peripheriegeräten anschließbar.

Unterlagen/Schaltpläne zur Homepage des Computermuseums