Computermuseum der Fakultät Informatik english français

HP 65

Bild: HP 65

Hersteller: Hewlett Packard Typ: 65 Baujahr: 1974 Technik: µP PMOS Preis: ca. DM 2000,-

Genausowenig, wie der hp 35 der erste wissenschaftliche Taschenrechner der Welt war, sowenig war der hp 65 der erste programmierbare wissen- schaftliche Taschenrechner der Welt. Diese Ehre gebührt den Compucorp- rechnern. Natürlich waren die hp-Rechner kleiner und leistungsfähiger, aber sie kamen eben erst zwei bzw. vier Jahre später auf den Markt. Eines der wichtigsten Features des hp 65 ist der integrierte Magnet- streifenleser, mit dessen Hilfe man den Programmspeicher sichern kann. Der hp 65 hatte übrigens derart gravierende Design-Mängel, daß er sehr schnell vom hp 67 abgelöst wurde und daher heute sehr selten ist.

zur Homepage des Computermuseums