logo Computermuseum der
Stuttgarter Informatik
english franšais

Curta 1 - Staffelwalze


Zentrale Staffelwalze
Zentrale Staffelwalze

Die Staffelwalze besteht aus zwei ineinander geschachtelten Teilen. Die Umschaltung zwischen Addition und Subtraktion geschieht dadurch, da▀ die Kurbel und damit die Staffelwalze in axialer Richtung um eine Zahndicke herausgezogen wird.

Im Gegensatz zu den Sprossenradmaschinen, bei denen Addition und Subtraktion durch Links- oder Rechtsdrehung geńndert wird, wird bei Staffelwalzenmaschinen immer in die gleiche Richtung gedreht. Es mu▀ also eine explizite Umschaltung zwischen beiden Rechungsarten stattfinden