Computermuseum der Fakultät Informatik english français

Burkhardt Arithmometer

Bild: Burkhardt Arithmometer

Hersteller: Arthur Burkhardt (Glashütte, Sachsen) Typ: Arithmometer Baujahr: ab 1878 Technik: Staffelwalzenmaschine Schiebereinstellung

Eine Staffelwalzenrechenmaschine, die noch sehr stark an die ursprüng- liche Thomas-de-Colmar-Maschine angelehnt ist. Arthur Burkhardt gilt als Begründer der Rechenmaschinenfabrikation in Deutschland. Er grün- dete seine Firma in Glashütte in Sachsen unter der Verwendung der Thomas'schen Lizenzen. In Glashütte existierte schon damals und heute wieder eine weltbekannte Uhrenherstellertradition. Funktionell entspricht sie jedoch bereits der Curta oder Alpina oder sonst einer mechanischen Handrechenmaschine: Sie hat ein Einstellwerk, ein Umdrehungszählwerk und einen Akkumulator. Der Akkumulator und das Umdrehungszählwerk sind gegenüber dem Einstellwerk verschiebbar, wo- durch es möglich ist, wie auf dem Papier eine Leiter-Multiplikation oder Division durchzuführen. Aus dieser Konstruktion entstand später die 'Archimedes Euklid'.

zur Homepage des Computermuseums