Computermuseum der Fakultät Informatik englisch

Busicom 120DN

__ALT_

Platine des Busicom 120 Wie man sieht, gehört auch zu einem Ein-Chip-Rechner noch eine ganze Menge "Zubehör": Oberhalb des Displays ist das Netzteil auf der Platine, direkt darunter, die fünf schwarzen Klötzchen bilden die Anzeigentreiber, links oberhalb des ICs ist der Taktgenerator, und die Keramikkondensatoren links dienen zur Tastaturentprellung.

zurück zur Homepage des Computermuseums